Korrekturblatt zu Band 1:

Entzifferung von Lücken

S. 108, letzte Zeile: Kauffarthey-Schiff

Korrekturen im Text:

S. 80, unterer Abschnitt, drittletzte Zeile: Pakkul nicht gefiel.

S. 108: letzter Abschnitt, 6. Zeile von unten: marvaillos oder marvellous (englisch): wunderbar.

S. 576: Kosennamen-Liste: Wiwi: Prinzessin Luise von Preußen (1829-1901), Tochter von Prinz Carl und Prinzessin Marie.

 

Korrekturen in den Fußnoten:

  • Seite 25, Fußnote Nr. 125: Harry Reuß: Heinrich LXIII Fürst von Reuß-Schleitz-Köstritz, ...
  • Seite 47, Fußnote Nr. 276, 10. Zeile: Die Kabinettsordre ... am 4.10.1841 erließ, ...
  • Seite 274 und weitere: Heute schreibt man "osmanisch"; im 19. Jahrhundert findet man in den Sachbüchern die Schreibweise "osmannisch".
  • Seite 315, Fußnote 1744. Die Mutter des  Gustav Adolph Wilhelm Graf von Ingenheim ist die dem König Friedrich Wilhelm II. morganatisch angetraute Julie von Voß, die zur Gräfin von Ingenheim erhoben wurde.
  • Seite 343, Fußnote 1882: Das Opernhaus in Venedig heißt Teatro la Fenice.
  • Seite 464, Fußnote 2511 und S. 467, Fußnote 2527: In beiden Fällen ist der Gollenberg in einem Waldgebiet östlich von Köslin gemeint. Der Gollenberg gilt als einer der drei heiligen Berge der Pommern. [Köslin heißt heute Koszalin/Polen.]

 

 

Ergänzungen im Personenverzeichnis:

 

Friedrich August II., König von Sachsen (1797-1854), 381, 481, 506, 528, 550f., 577.

 

Kontakt über die 1. Vors. des Vereins:

Dorothea Minkels

Oranienburger Chaussee 40 B

13465 Berlin

Tel: 030 4061714

E-Mail:

KEGeV-Berlin@t-online.de